Planung Grünanlage „Auf dem Kreuz“

Das Büro DTP Landschaftsarchitekten aus Essen hat Ende Oktober 2021 mit der Entwicklung von Ideen zur Umgestaltung der Grünanlage „Auf dem Kreuz“ begonnen. Als Grundlage für den Entwurfsprozess wurden die Bürger*innen des Stadtteils gefragt:

  • Was gefällt Ihnen an der Grünanlage „Auf dem Kreuz“?
  • Was sollte verändert/ergänzt werden?
  • Was sind Ihre Ideen für die zukünftige Gestaltung und Nutzung der Grünfläche?

Anregungen dazu konnten im Rahmen eines Ideenpavillons vor Ort am 13. November 2022 mit dem Angebot einer Fotosafari sowie bis zum 30. November 2022 auch per Mail, über die Website oder über den Briefkasten des Stadtteilbüros eingereicht werden.

Die Anregungen wurden in die weitere Planung eingearbeitet. Am 28. März 2022 wurde der Entwurf im Rahmen einer  Infoveranstaltung präsentiert und diskutiert. Die Präsentation mit dem aktuellen Entwurf können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie an der Veranstaltung am 28. März nicht teilnehmen konnten und noch weitere Anregungen oder Fragen haben, melden Sie sich gerne noch kurzfristig bei uns im Stadtteilbüro.

 

 

Hier ein paar der zugesandten Stichworte und Fotoeindrücke zur Beteiligung im November 2021.